Brandenburg vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Feuerwehr Kleinow

Vorschaubild

Kleinow
Hauptstr. 40
19339 Plattenburg

Homepage: www.ffw-plattenburg.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=124060

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Kleinow auch 2015 Landesmeister

(13.09.2015)

Nachdem die Kleinower dieses Jahr sowohl beim Gemeinde- als auch beim Kreisausscheid eine Pause einlegten, konnten sie bei den Landesmeisterschaften in Rhinow erneut den Sieg erringen und sich somit für die Deutsche Meisterschaft 2016 qualifizieren.

 

Einen ausführlichen Artikel finden Sie auf der Seite der Märkischen Allgeminen Zeitung.

 

 

Foto zur Meldung: Kleinow auch 2015 Landesmeister
Foto: Kleinow auch 2015 Landesmeister

„Da ist das Ding!“ - Kleinow sichert mit Titel-Hattrick beim Kreisausscheid vom 21.06.2014 den Wanderpokal

(16.07.2014)

Nach durchwachsener Leistung beim Gemeindeausscheid Plattenburg haben die Kleinower durch einen souveränen Auftritt den dritten Kreisausscheid in Folge gewonnen. Damit konnten sie sich den Wanderpokal, um den die Kameraden der Prignitzer Feuerwehren seit 2000 kämpfen, zum dritten Mal in Folge und zum fünften Mal insgesamt sichern und geben ihm in Kleinow ein neues zu Hause.

Auch dieses Jahr musste die Mannschaft personalbedingt wieder einige Umstellungen vornehmen. Durch die gute Ausbildung, die Routine und genügend Training hat das aber keine großen Schwierigkeiten bereitet.

Nach einem starken Start bei der Gruppenstafette haben die Kleinower die Angriffsübung zügig und ohne Fehler absolviert. Bei der Nachbereitung hat sich ein Kamerad die Hand verletzt, konnte am weiteren Wettkampf nicht mehr teilnehmen und musste im Löschangriff ersetzt werden. Trotzdem sind beide Läufe sehr gut gelaufen, der zweite Löschangriff war für die Kleinower sogar der schnellste der letzten Jahre. Am Ende stand sowohl bei der Gruppenstafette als auch bei der Angriffsübung der erste Platz, beim Löschangriff ein starker zweiter Platz. Damit war klar, dass der Wanderpokal endgültig in Kleinow bleibt.

Wir möchten uns bei den Dargardter Kameraden, die den Wettkampf sehr gut vorbereitet haben, und bei den mitgereisten Fans bedanken, die mit uns den Titel-Hattrick gefeiert haben.

Foto zur Meldung: „Da ist das Ding!“ - Kleinow sichert mit Titel-Hattrick beim Kreisausscheid vom 21.06.2014 den Wanderpokal
Foto: Mannschaftsfoto

Kleinower Männer räumen bei Kreismeisterschaften 2013 alles ab

(20.01.2014)

In 2013 ist die Kleinower Männermannschaft nach dem Sieg beim Gemeindeausscheid Plattenburg auch bei den Kreismeisterschaften als Sieger vom Platz gegangen.

Nach der Absage des ursprünglichen Termins vom 08. Juni wegen des Elbehochwassers haben sich auch die Kleinower Kameraden als Helfer bei Deichbauarbeiten in und um Wittenberge engagiert. Dort haben viele Wehren, die sich den Tag sonst im Wettkampf gemessen hätten, zusammen gegen die Flut gearbeitet.

Als Ersatztermin für den Kreisausscheid wurde schließlich der 31. August bestimmt. Die Kleinower Männermannschaft hat das Training wieder aufgenommen und ist trotz relativ wenigen Teilnehmerwehren hochmotiviert in Vettin angetreten. Durch konzentrierte Wettkämpfe und etwas Glück konnten alle Disziplinen gewonnen werden: Löschangriff nass, Gruppenstafette und Angriffsübung. Damit gingen die Kleinower Männer mit 300% als Sieger vom Platz, haben ihren Kreismeistertitel erfolgreich verteidigt und gehen mit Schwung in die Wettkämpfe 2014. Unser Dank gilt den mitgereisten Kleinower Fans, den Kampfrichtern und der Vettiner Wehr, die trotz des wegen der Terminverschiebung geringeren Andrangs eine sehr gute Veranstaltung organisiert hat.  

Foto zur Meldung: Kleinower Männer räumen bei Kreismeisterschaften 2013 alles ab
Foto: Kleinower Männer räumen bei Kreismeisterschaften 2013 alles ab

Plattenburger Wehren proben Ernstfall

(12.11.2012)

Vier Feuerwehren rückten am Sonnabend zu Einsatzübung nach Kleinow aus

 

KLEINOW - Um 13.54 uhr ertönten am Sonnabend die Sirenen in Kleinow, Uenze, Krampfer und Groß Gottschow. Der Regionalleitstelle Potsdam war ein Werkstattbrand in Kleinow gemeldet worden. Mit dieser Übung sollte die Einsatzfähigkeit der Feuerwehren getestet werden.

 

(um den Artikel zu lesen klicken Sie bitte auf das Bild)

Foto zur Meldung: Plattenburger Wehren proben Ernstfall
Foto: Plattenburger Wehren proben Ernstfall

Feuerwehren kämpften um Sekunden

(11.09.2012)

KLEINOW - Am Sonnabend veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Kleinow zum 13. Mal ihr traditionelles Pokalturnier.Von den Mannschaften wurden zwei Versuche im Löschangriff nass sowie das Knotenbinden absolviert.

 

(um den Artikel zu lesen klicken Sie bitte auf das Bild)

Foto zur Meldung: Feuerwehren kämpften um Sekunden
Foto: Feuerwehren kämpften um Sekunden

Kleinower räumten ab

(11.06.2012)

Männer stellten die Wettkampf-Wehr, auch das gemeinsame Frauen-Team mit Groß Gottschow vorn

 

Spannende Wettkämpfe lieferten sich die Teilnehmer des 18. Kreisfeuerwehrtags in Legde. Favorit und Titelverteidiger Groß Warnow hatte etwas Pech und landete diesmal auf den vierten Rang.

 

(um den Artikel zu lesen klicken Sie bitte auf das Foto)

Foto zur Meldung: Kleinower räumten ab
Foto: Kleinower räumten ab

Gastgeber holten Pokal zurück

(30.08.2011)

Mannschaft aus Kleinow gewinnt Feuerwehrturnier / Sparkasse Prignitz stiftet zehn Meter lange Metallröhre

 

KLEINOW - Sieben Mannschafte traten beim zwölften Feuerwehrpokalturnier in Kleinow an. Titelverteidiger war die Mannschaft aus Dannhof, die im vergangenen Jahr den Wanderpokal erkämpft hatte. Das sollte ihr am Sonnabend nicht erneut gelingen.

 

(um den Artikel zu lesen klicken Sie bitte auf das Bild)

Foto zur Meldung: Gastgeber holten Pokal zurück
Foto: Gastgeber holten Pokal zurück

Eine Röhre für den Hindernislauf

(30.08.2011)

Überraschung beim Pokalturnier

 

KLEINOW - Auch wenn Feuerwehr meist etwas mit Wasser zu tun hat - ohne die ständigen Regenschauer hätte es dem Blauröcken, die sich am Samstag am traditionellen Pokalturnier der Freiwilligen Feuerwehr Kleinow (Gemeinde Plattenburg) beteiligt hatten, bestimmt noch etwas mehr Spaß gemacht. Doch die Kameraden aus Groß Gottschow, Uenze, Dannhof und Premslin/Glövzin sowie von der Gastgeberwehr zeigten Sportsgeist und bewältigten Löschangriff und Knotenübungen allesamt mit recht guten Zeiten.

 

(um den Artikel zu lesen klicken Sie bitte auf das Bild)

 

Foto zur Meldung: Eine Röhre für den Hindernislauf
Foto: Eine Röhre für den Hindernislauf

Funkelnagelneu

(07.10.2008)

Über ein funkelnagelneues Feuerwehrauto freuen sich die Kameraden der Wehr in Kleinow. Am Montag holten sie den TFFW der mit 800 Liter Wasser an Bord zur Branstelle ausrücken kann, vom Feuerwehrtechnischen Zentrum Borkheide ab. Das Fahrzeug ist zudem "schnellangrifftauglich". An Bord befindet sich ein 50 Meter langer Schlauch. Eine Pumpe vernebelt das Wasser sehr fein und erhöht die Löschkraft.

 

(um den Artikel zu lesen klicken Sie bitte auf das Bild)

Foto zur Meldung: Funkelnagelneu
Foto: Funkelnagelneu

"Zu einer solchen Wehr kann man nur gratulieren"

(19.04.1995)

Kleinower Blauröcke feierten den 70. Jahrestag Ihres Bestehens / Frauen "immer eine Idee schneller"

 

KLEINOW - 70 Jahre alt wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinow- ein Ereignis, das groß gefeiert wurde. "Sie gehört zu den Wehren des Kreises, die über Jahrzehnte eine ständige Einsatzbereitschaft und einen hohen Ausbildungsstand unter Beweis gestellt haben", sagte bei diesem Anlass der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Prignitz, Friedhelm Woith. "Zu einer solchen Wehr kann man den Bürgern direser Gemeinde nur gratulieren."

 

(um den Artikel zu lesen klicken Sie bitte auf das Bild)

Foto zur Meldung: "Zu einer solchen Wehr kann man nur gratulieren"
Foto: "Zu einer solchen Wehr kann man nur gratulieren"